Hier stellen sich die Schulpferde vor, sie werden auch für die Probemitglieder als Probepferde genutzt.

Viel spaß beim umsehen!!! :-)

 

 

Dieses Bild stammt von der Seite: http://www.boblangrish.com/index.php

 

 

Das (C) Copyright liegt bei Bob Langrish

 

 

Das Kopieren, vermehren, verbreiten oder ausgeben als eigene Bilder ist strengstens Verboten. Missachtung dieser Regel kann Strafrechtlich verfolgt werden.

 

 

Name: Bingo

Rasse: Araber

Alter: 4 Jahre

Größe: 1,50 m

Farbe: Fuchs

Geschlecht: Hengst

Charakter: Bingo ist der jüngste unserer Schulpferde doch trotz seines jungen Alters ist er sehr zuverlässig im Schulbetrieb und beliebt bei allen. Er liebt es, unter dem Reiter sein können zu zeigen und ist stets bemüht alles zu dessen voller Zufriedenheit zu machen. Da Bingo allerdings noch so jung ist wird er nur von Fortgeschrittenen Reitschülern geritten, die mit seiner Sensibilität umzugehen wissen.

Unter den Fortgeschrittenen Reitschülern läuft er fleißig beim Springparcour, in der Dressur gibt er alles; ist allerdings etwas Faul. Im Gelände muss man den Hengst auf jedenfall mit Gerte oder sogar mit Stumpfen Sporen reiten, erst dann ist Bingo hier im stande mit der Gruppe mitzuhalten oder gar alleine zu gehen und sich zu bewegen. Hengstmanieren hat er, allerdings lässt er sich hier auch mit einer Konsequenten Hand leicht wieder runterbringen.

Eignung für: Dressur M, Springen L, Vielseitichkeit L und Gelände

Ausgebildet bis: Dressur A, Springen A, Vielseitichkeit E und Gelände

Besonderheiten: Bingo ist sehr sensibel und desshalb muss man sich auf ihn ganz besonders einstellen und sehr einfühlsam aber auch bestimmt und Konsequent sein. Man sollte eine einfühlsame Hand haben, die kunst der leichten fast unsichtbaren Hilfen beherrschen und diese auch geben können. Der Hengst wird auch zur Zucht genutzt.

Probepferd von: -

Reitbeteiligung von: -

 

 

Dieses Bild stammt von der Seite: http://www.boblangrish.com/index.php

 

 

Das (C) Copyright liegt bei Bob Langrish

 

 

Das Kopieren, vermehren, verbreiten oder ausgeben als eigene Bilder ist strengstens Verboten. Missachtung dieser Regel kann Strafrechtlich verfolgt werden.

 

 

Name: Dreamer

Rasse: Hannoveraner

Alter: 15 Jahre

Größe: 1,65 m

Farbe: Brauner

Geschlecht: Hengst

Charakter: Dreamer ist unser ältestes Schulpferd, er ist von jedem zu Reiten und sowohl in den Gruppenreitstunden als auch als Voltipferd oder für Anfänger an der Longe. Der Hengst ist nicht Faul, er läuft begeistert in den Reitstunden mit und lässt sich gerne von jedem Reiter reiten oder von den Kindern Streicheln. Unterm reiter ist er ein braves Verlasspferd, ruhig, lässt sich durch nichts aus der ruhe bringen und ist unumstrittener liebling der Anfänger. Auch im sonstigen Umgang ist der Hengst total lieb und überhaupt nicht Hengstig. Er lässt sich brav Putzen, geht ohne probleme mit aus dem Stall oder von der Koppel so wie Satteln und Trensen, dies sind ebenfalls keine probleme mit diesem Traumschulpferd.

Eignung für: Dressur S, Springen M, Vielseitichkeit M und Gelände

Ausgebildet bis: Dressur M, Springen M, Vielseitichkeit M und Gelände

Besonderheiten: Dreamer ist einfach einer unserer lieben Engel.

Im Sommer sollte man vorsichtig sein mit ihm da er, wenn er schwitzt, dazu neigt zu Kolabieren.

Probepferd von: -

Reitbeteiligung von: -

 

 

Dieses Bild stammt von der Seite: http://www.boblangrish.com/index.php

 

 

Das (C) Copyright liegt bei Bob Langrish

 

 

Das Kopieren, vermehren, verbreiten oder ausgeben als eigene Bilder ist strengstens Verboten. Missachtung dieser Regel kann Strafrechtlich verfolgt werden.

 

 

Name: Lord

Rasse: Camargue Pferd

Alter: 7 Jahre

Größe: 1,45 m

Farbe: Schimmel

Geschlecht: Hengst

Charakter: Lord ist das Pony unter unseren Pferden. Er zeigt sich kooperativ, reitern gegenüber die sich zu behaupten wissen. Reiter die allerdings etwas ängstlich oder noch nicht so vertraut im Umgang mit Pferden sind, könnten ein problem mit dem Hengst bekommen. Da er oft zu sturheit oder gar hinterlistichkeit tendiert, wenn er keine lust auf den Menschen hat. Menschen, die sich ihm gegenüber schon als Chef offenbart haben, können ihn relativ unaufwändig wieder zu ordnung rufen. Menschen die er noch nicht als Chef akzeptiert hat, haben hier große schwierigkeiten sich überhaupt bemerkbar zu machen. Achtung auch Menschen die er schon als Chef akzeptiert hat, testet er regelmäßig und betreibt sogenannte Machtkämpfe.

Der Hengst hat starke Hengstmanieren und wird desshalb nur von sehr erfahrenen Reitern oder körperlich sarken Menschen gezügelt. Unterm reiter testet er ständig aus wie weit er gehen kann, in der nähe von stuten dreht er am rad und ist nur schwer zu bändigen. Im Umgang ausserhalb des Sattels ist der Hengst stur, will nicht mitkommen und ist nur schwer zu etwas zu bewegen.

Eignung für: Dressur L, Springen L, Vielseitichkeit L, Western L und Gelände

Ausgebildet bis: Dressur L, Springen L, Vielseitichkeit L, Western L und Gelände

Besonderheiten: Lord ist ein schwieriges Pferd, das ständig durch machtkämpfe versucht der Arbeit zu entkommen

Probepferd von: -

Reitbeteiligung von: -

Dieses Bild stammt von der Seite: http://www.boblangrish.com/index.php

Das (C) Copyright liegt bei Bob Langrish

Das Kopieren, vermehren, verbreiten oder ausgeben als eigene Bilder ist strengstens Verboten. Missachtung dieser Regel kann Strafrechtlich verfolgt werden.

Name: Bella Donna

Rasse: Appaloosa

Alter: 8 Jahre

Größe: 1,50 m

Farbe: Brauner Tigerschecke

Geschlecht: Stute

Charakter: Bella Donna ist eine ganz liebe Stute, die von allen Reitschülern gerne in den Stunden geritten wird. Sie hat ein ruhiges und zuverlässiges Wesen, allerdings ist die Stute wenn sie in die Rosse kommt sehr zickig. Im normalen Umgang ist Bella verschmust, gehorcht fast jedem aufs Wort und unter dem Sattel ist sie auch lieb. Anfänger brauchen bei ihr keinerlei bedenken haben und für Fortgeschrittene hat die Stute, wenn diese ihr nicht die ganze Aufmerksamkeit schenken auch eine ganze menge Schabernack im Kopf. 

Eignung für: Dressur M, Springen M, Vielseitichkeit M, Western S und Gelände

Ausgebildet bis: Dressur M, Springen L/M, Vielseitichkeit M, Western M und Gelände

Besonderheiten: Die Stute wird dank ihres guten Charakters gerne für die Zucht genommen

Probepferd von: -

Reitbeteiligung von: -

 

 

Dieses Bild stammt von der Seite: http://www.boblangrish.com/index.php

 

 

Das (C) Copyright liegt bei Bob Langrish

 

 

Das Kopieren, vermehren, verbreiten oder ausgeben als eigene Bilder ist strengstens Verboten. Missachtung dieser Regel kann Strafrechtlich verfolgt werden.

 

 

Name: Maja

Rasse: Friese

Alter: 7 Jahre

Größe: 1,55 m

Farbe: Rappe

Geschlecht: Stute

Charakter: Maja ist unsere Friesenstute aus eigener Zucht. Sie ist sehr lieb, lässt sich durch nichts aus der ruhe bringen und ist von jedem zu Händeln. Die Stute freut sich über jede Streicheleinheit und ist im normalen Umgang einfach zu handhaben. Unterm Sattel ist sie recht sensibel im Maul, aber sonst sehr zuverlässig. Dressur so wie Springen liegt der Stute sehr und auch über Ausritte freut sich die gute immer.

Eignung für: Dressur S, Springen S, Vielseitichkeit M und Gelände

Ausgebildet bis: Dressur S, Springen M/S, Vielseitichkeit L und Gelände

Besonderheiten: Da Maja eine Friesenstute ist, braucht sie eine feste Bezugsperson die sich regelmäßig um sie kümmert. Das heißt, eine zuverlässige Reilbeteiligung ist unerlässlich. Maja wird bei uns auch in der Zucht eingesetzt.

Probepferd von: -

Reitbeteiligung von:  -

Name: Micki

Rasse: Hannoveraner

Alter: 10 Jahre

Größe: 1,70 m

Farbe: Brauner

Geschlecht: Stute

Charakter: Micki ist eine mit vorsicht zu geniesende Stute. Unterm Sattel ist sie faul und braucht eine starke treibende Hand, die ihr manchmal auch zeigt was sich gehört. Sonst im Umgang ist Micki eine, die ab und zu mal schnappt, wenns ihr zu langsam geht oder sie ´´keinen bock´´ auf den Reiter hat. Für anfänger schwierig einzuschätzen und von Fortgeschrittenen ungern geritten weil sie ihren eigenen Kopf gerne durchsetzt und unglaublich störrisch sein kann. 

Eignung für: Dressur M, Springen L, Vielseitichkeit M und Gelände

Ausgebildet bis: Dressur L, Springen L, Vielseitichkeit L und Gelände

Besonderheiten: Man sollte die Stute nicht unterschätzen

Probepferd von: -

Reitbeteiligung von:  -

 

 

Dieses Bild stammt von der Seite: http://www.boblangrish.com/index.php

 

 

Das (C) Copyright liegt bei Bob Langrish

 

 

Das Kopieren, vermehren, verbreiten oder ausgeben als eigene Bilder ist strengstens Verboten. Missachtung dieser Regel kann Strafrechtlich verfolgt werden.

 

 

Name: Nici

Rasse: Altai - Pony

Alter: 6 Jahre

Größe:  1,40 m

Farbe: Tigerschecke

Geschlecht: Stute

Charakter: Nici ist ein absolutes Verlasspferd für jeden Reitschüler. Sie ist bei den Kindern besonders beliebt, da die Stute von ihrer Körpergröße her nicht so ´´einschüchternd´´ wie die großen wirkt. Unterm Sattel ist die Stute trittsicher, zuverlässig und gehfreudig. In Dressur, Springen und im Gelände ist sie immer ganz vorne mit dabei und freut sich auf neue lernschritte.

Eignung für: Dressur L, Springen L, Western L und Gelände

Ausgebildet bis: Dressur L, Springen L, Western L und Gelände

Besonderheiten: Trotz ihres jungen alters kann Nici schon mit den ´´alten Hasen´´ im Reitunterricht mithalten was die zuverlässichkeit betrifft und ihr guter Charakter macht sie für jeden Reiter zum liebling. 

Probepferd von: -

Reitbeteiligung von:  -

Dieses Bild stammt von der Seite: http://www.boblangrish.com/index.php

Das (C) Copyright liegt bei Bob Langrish

Das Kopieren, vermehren, verbreiten oder ausgeben als eigene Bilder ist strengstens Verboten. Missachtung dieser Regel kann Strafrechtlich verfolgt werden.

Name: Fabio

Rasse: Andalusier

Alter: 8 Jahre

Größe:  1,50 m

Farbe: Brauner

Geschlecht: Wallach

Charakter: Fabio ist zuverlässig, ruhig und ein toller Kumpel für jeden Reiter. Im Umgang mit den Menschen oder Artgenossen zeigt er ein ruhiges Wesen und ist absolut traumhaft. Verschmust, hört auf Stimmkommandos und liebt Bananen. Unterm Sattel ist er etwas faul, aber mit einer Gerte kann man dieses Problem schnell lösen.

Eignung für: Dressur S, Springen M, Vielseitichkeit M, Western L und Gelände

Ausgebildet bis: Dressur S, Springen L, Vielseitichkeit M, Western L und Gelände

Besonderheiten: Faul aber liebenswürdig und ein verschmuster Kumpel

Probepferd von: -

Reitbeteiligung von:  -

 

 

Dieses Bild stammt von der Seite: http://www.boblangrish.com/index.php

 

 

Das (C) Copyright liegt bei Bob Langrish

 

 

Das Kopieren, vermehren, verbreiten oder ausgeben als eigene Bilder ist strengstens Verboten. Missachtung dieser Regel kann Strafrechtlich verfolgt werden.

 

 

Name: Herkules

Rasse: Fjordpferd

Alter: 7 Jahre

Größe: 1,57 m

Farbe: Falbe

Geschlecht: Wallach

Charakter: Herkules ist kein Schmusepony. Er ist unterm Sattel zwar zuverlässig und ein flottes Pony aber im sonstigen Umgang ist der Wallach etwas schwierig. Er zickt gerne rum, lässt sich nicht gerne anfassen, beim Satteln versucht er zu Beißen und wenn es ans Trensen geht, hält er den Kopf so hoch das es für den Reiter fast unmöglich wird ihm die Trense anzulegen. 

Doch erfahrene Reiter wie die Fortgeschrittenen haben sich mit der Zeit so ihre tricks angeeignet, wie sie diesem verhalten entgegenwirken können. Bei den Anfängern hilft immer einer der Reitlehrer beim Satteln und Trensen oder wenn ein Fortgeschrittener in der nähe ist, übernehmen sie diese Aufgabe.

Eignung für: Dressur L, Springen M, Western M und Gelände

Ausgebildet bis: Dressur L, Springen L/M und Gelände

Besonderheiten: Im Gelände kann er nur von den Fortgeschrittenen geritten werden, da er sehr schreckhaft ist.

Probepferd von: -

Reitbeteiligung von:  -

 

 

Dieses Bild stammt von der Seite: http://www.boblangrish.com/index.php

 

 

Das (C) Copyright liegt bei Bob Langrish

 

 

Das Kopieren, vermehren, verbreiten oder ausgeben als eigene Bilder ist strengstens Verboten. Missachtung dieser Regel kann Strafrechtlich verfolgt werden.

 

 

Name: Morning Glory

Rasse: Azteke

Alter: 6 Jahre

Größe: 1,52 m

Farbe: Glanz Rappe

Geschlecht:  Wallach

Charakter: Morning Glory ist ein sehr sensibler Wallach. Er wird gerne von den anspruchsvolleren Reitschülern geritten, da er sehr gute veranlagungen für den großen Internationalen Reitsport hat. Dressur, Springen und Vielseitichkeit macht der Wallach gerne und zeigt hier auch sehr viel freude und können. Unterm Sattel ein traumpferd und auch im sonstigen, alltäglichen Umgang ist das Pferd ein absoluter Traum. 

Eignung für: Dressur S, Springen S***, Vielseitichkeit S***, Western L und Gelände

Ausgebildet bis: Dressur L, Springen L/M, Vielseitichkeit M, Western E und Gelände

Besonderheiten: Glory, wie er liebevoll genannt wird hat bereits ettliche Turniererfolge in Dressur L, Springen L und Vielseitichkeit L 

Probepferd von: -

Reitbeteiligung von: -


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!